• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Baba Ghanoush

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
53 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform
  • Pürierstab

Zubereitung

    • Auflaufform
    • 2 Auberginen
    • 2 EL Sonnenblumenöl

    Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Auberginen längs halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in eine mit 2 EL Olivenöl ausgestrichene Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

    • Pürierstab
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Zitrone
    • 3.5 EL Tahin
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Kreuzkümmel

    Knoblauch schälen und hacken. Saft der Zitrone auspressen. Auberginen aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen und mit Knoblauch, Zitronensaft und Tahin pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

    • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
    • 0.5 Granatapfel
    • 2 EL Sesam (schwarz)
    • 1 EL Sonnenblumenöl

    Petersilie waschen und Blätter hacken. Granatapfelkerne aus der Schale herauslösen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Baba Ghanoush in eine Schale füllen und mit Petersilie, Granatapfelkernen, Sesam und 1 EL Olivenöl anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie208 kcal9 %
Eiweiß5.2 g9 %
Fett14.8 g20 %
Kohlenhydrate15.1 g5 %
Vitamin K40.2 μg62 %
Vitamin C23.2 mg23 %
Magnesium57.3 mg15 %
Calcium116.9 mg12 %

Tipp

Bevor deine gesamte Küche von roten Granatapfelsaft-Flecken heimgesucht wird, lege die Granatapfelhälfte in eine Schale mit Wasser und löse die Kerne “unter Wasser” heraus. 

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.