• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Asiatische Spitzkohlpfanne mit Brätbällchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sparschäler
  • Sieb

Zubereitung

    • Sparschäler
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 1 Kopf Spitzkohl
    • 350 g Möhren

    Zwiebel schälen und grob würfeln. Spitzkohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden.

    • 2 EL Olivenöl
    • 250 g Bratwurst
    • 2 EL Wasser
    • Salz
    • Pfeffer

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Bratwurst-Brät direkt aus der Wurstpelle als Bällchen ins Öl drücken. Unter Wenden ca. 3 Minuten braten und herausnehmen. Im Bratfett Zwiebel, Möhren und Spitzkohl dünsten. 2 EL Wasser zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 6 Minuten unter gelegentlichem Wenden garen.

    • Sieb
    • 50 g Mandelstifte
    • 7 Stiel(e) Koriander
    • 1 Glas REWE Beste Wahl Mungobohnenkeimlinge
    • 7 EL Chilisoße
    • Curry

    Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Koriander waschen, trocken schütteln und das obere Drittel der Stiele klein schneiden. Mungobohnenkeimlinge in einem Sieb abtropfen lassen. Chilisoße, Koriander, Bohnenkeimlinge und Brätbällchen zum Gemüse geben, gut vermengen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Curry würzen, mit Mandelstiften bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie506 kcal23 %
Eiweiß23.6 g43 %
Fett28.8 g38 %
Kohlenhydrate47.2 g16 %
Ballaststoffe14.1 g47 %
Folat104.3 µg26 %
Eisen5.2 mg37 %
Magnesium141.2 mg38 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen