REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zwiebel-Tartelettes mit Trauben

Zwiebel-Tartelettes mit Trauben

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g REWE Bio Zwiebeln rot
    • 100 g rote Weintrauben
    • 100 g grüne Weintrauben
    • 200 g REWE Bio Bergkäse

    Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Trauben waschen, halbieren und ggf. Kerne entfernen. Käse in kleine Stücke schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL ja! Natives Rapsöl
    • 2 Stiel(e) Thymian

    2 EL Rapsöl erhitzen und die Zwiebeln weich dünsten. 2 Stiele Thymian zufügen.

  • Du brauchst
    • Tartelette-Förmchen
    Zutaten
    • 250 g Yufka-Teig
    • 4 EL REWE Bio Naives Olivenöl extra

    Yufka-Teig in 12 cm große Quadrate schneiden, dünn mit Olivenöl bestreichen, je 3 aufeinanderlegen und in die Tartelettformen füllen. Mit Zwiebel, Trauben und Käse belegen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 2 REWE Beste Wahl Frische Eier aus Freilandhaltung
    • 50 ml Weißwein
    • 50 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer

    Eier mit Wein und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Zwiebeln und die Trauben gießen. Im auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Mit dem restlichen Thymian bestreut servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie255 kcal12 %
Eiweiß8.75 g16 %
Fett19.1 g25 %
Kohlenhydrate11.9 g4 %
Calcium216 mg22 %
Kalium130 mg7 %
Vitamin C2.04 mg2 %
Magnesium15.6 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen