• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Apfelkuchen mit Guss

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
9 Bewertungen
Gesamtzeit1:35 Stunden
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Springform 26 cm
  • Handmixer

Zubereitung

    • Springform 26 cm
    • Butter für die Form

    Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) einfetten.

    • Handmixer
    • 125 g Butter (weich)
    • 125 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Schote(n) Vanille
    • 3 Eier (Größe M)

    Weiche Butter, 125 g Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine cremig rühren. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und zu der Mischung geben. Nacheinander 3 Eier hinzufügen und jeweils gut unterquirlen.

    • 200 g Dinkelmehl Type 630
    • 2 TL Backpulver

    Mehl mit Backpulver mischen, ebenfalls dazugeben und kurz, aber gründlich unterrühren. Den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Springform verstreichen.

    • 800 g Äpfel

    Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und achteln. Auf dem Teig verteilen. Den Kuchen in den Ofen schieben und 10 Minuten vorbacken.

    • 200 g Schmand
    • 1 Päckchen Dessertsoße Vanille (Pulver)
    • 0.5 TL Bio Zitronenabrieb
    • 2 Eier (Größe M)
    • 75 g Zucker

    Währenddessen für den Guss Schmand, Saucenpulver, Zitronenabrieb, restliche Eier (2) und übrigen Zucker (75 g) cremig verrühren. Den Kuchen damit übergießen und weitere 50 Minuten backen.

  1. Den Apfelkuchen aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Er schmeckt lauwarm oder kalt.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie343 kcal16 %
Kohlenhydrate43.9 g15 %
Fett16.3 g22 %
Eiweiß5.8 g11 %
Vitamin A193 μg24 %
Vitamin B20.15 mg13 %
Niacin1.7 mg13 %
Vitamin C8 mg8 %

Tipp

Für ein aromatisches Knuspertopping kannst du den Guss noch mit gehobelten Mandeln bestreuen, bevor du den Kuchen zurück in den Ofen schiebst.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.