• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kürbis-Käse Fondue

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit50 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Käsereibe

Zubereitung

    • 1 kleiner Hokkaido
    • etwas Öl

    Hokkaido gründlich waschen. Das obere Drittel vorsichtig abschneiden und das faserige Innenleben mit einem Löffel aus dem Kürbis kratzen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Kürbis mit etwas Öl bestreichen und für 20 Minuten in den Ofen geben.

    • Käsereibe
    • 100 g Gruyère
    • 100 g Appenzeller
    • 100 g Emmentaler
    • 1 kleine Ziwbel
    • 1 Knoblauchzehe
    • etwas Öl
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 1 EL Speisestärke
    • Muskat
    • Pfeffer
    • Salz

    Käse reiben. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl in einem Topf anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Speisestärke in 3 EL Gemüsebrühe glatt rühren und mit dem Käse in den Topf geben. Gut rühren, sodass eine glatte Masse entsteht. Mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen.

    • 4 Scheibe(n) Bauernbrot

    Käsemasse in den Kürbis füllen und 10 Minuten mitbacken. Brot in Würfel schneiden.

  1. Kürbis aus dem Ofen nehmen und auf einen Teller setzen. Den Deckel abnehmen und die Brotwürfel nach und nach mit Kuchengabeln in den Käse tauchen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie471 kcal21 %
Eiweiß25 g45 %
Fett24.8 g33 %
Kohlenhydrate39.8 g13 %
Ballaststoffe6.7 g22 %
Calcium774 mg77 %
Vitamin B122 μg80 %
Folat81.9 µg20 %

Tipp

Schneide zwischendurch mit einem scharfen Messer immer mal etwas vom Rand des Kürbis ab und tauche es in den Käse. Das schmeckt himmlisch!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen