• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gegrillte Hackbeyti's mit Couscous

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Grill
  • Holzspieße
  • Frischhaltefolie

Zubereitung

    • Grill
    • Holzspieße

    Den Grill auf mittlerer Hitze vorheizen. Die Holzspieße in kaltem Wasser einweichen.

    • Frischhaltefolie
    • 250 g Couscous
    • 280 ml Gemüsebrühe
    • 1 TL Currypulver
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Rotweinessig

    Den Couscous in eine Schüssel geben. Gemüsebrühe mit Currypulver und 1 EL Olivenöl aufkochen und über den Couscous gießen. Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Den Couscous anschließend mit einer Gabel auflockern und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

    • 1 Bund Basilikum
    • 1 Bund Zitronenmelisse
    • 1 Bund Rucola

    Basilikum, Zitronenmelisse und Rucola waschen, klein hacken und vorsichtig unter den ausgekühlten Couscous heben.

    • 1 rote Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 0.5 rote Paprika
    • 0.5 gelbe Paprika
    • 1 kleiner Fenchel
    • 500 g gemischtes Hackfleisch
    • Schale einer unbehandelten Zitrone
    • 1 TL Chiliflocken
    • 3 Zweig(e) Rosmarin
    • 1 Ei (Zimmertemperatur)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken. Paprika vom Kerngehäuse befreien und zusammen mit dem Fenchel würfeln. Die Hackmasse in eine Schüssel geben und Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Fenchel zugeben. Nun Zitronenabrieb, Chiliflocken, Rosmarinnadeln und das Ei zugeben und alles kräftig vermengen. Die Hackmasse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und fest um die Holzspieße drücken.

    • 2 EL Pflanzenöl

    Den Grillrost mit Öl einpinseln und die Spieße ca. 2 Minuten von jeder Seite grillen. Den Salat anrichten und die Spieße darauf verteilen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie690 kcal31 %
Eiweiß36.3 g66 %
Fett35.6 g47 %
Kohlenhydrate60 g20 %
Ballaststoffe8.3 g28 %
Vitamin K99.9 μg154 %
Vitamin B123.7 μg148 %
Kalium1269.7 mg63 %

Tipp

Der Name Hackbeyti kommt aus dem Türkischen und bezeichnet aufgespießtes Hackfleisch.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Dreierlei Spieße vom Grill
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
40min
Einfach
Kumpir mit Hackfleisch & Datteln
1 Zutat im Angebot
  • Glutenfrei
1h 10min
Einfach
Kisir - türkischer Bulgursalat
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
40min
Mittel
Thermomix-Rezept: Türkisches Fladenbrot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
2h
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Bratkartoffeln mit Lachs
1 Zutat im Angebot
  • Glutenfrei
35min
Einfach
Reis-Lachs-Pfanne
  • Glutenfrei
40min
Einfach
One-Pot-Pasta
    25min
    Einfach