REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Apfel-Galette

Apfel-Galette

Gesamtzeit4 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 10 Portionen

10 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Mehl, 25 g Zucker, Vanillezucker, Salz, Butter in Flöckchen, Essig und 6 EL kaltes Wasser zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig flach drücken, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen.

  • Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und Viertel in Spalten schneiden. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen und den Saft über die Äpfel geben. Puddingpulver mit 100 ml Saft glatt rühren. 200 ml Saft und 50 g Zucker aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren. Äpfel untermengen, kurz erhitzen und vom Herd ziehen. In eine Schüssel füllen, abkühlen lassen.

  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 37 cm Ø) ausrollen. Einen Kreis (ca. 35 cm Ø) ausschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Kompott auf dem Teig verteilen, dabei einen 2–3 cm breiten Rand lassen. Rand wellig über das Kompott klappen.

  • Eigelb mit 3 EL Wasser verrühren, Rand damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) auf mittlerer Schiene 30-40 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Dann 2-3 Stunden kalt stellen, bis das Kompott fest ist. Anrichten und in Stücke schneiden.

Hmm… Was gibt es Besseres, als den Duft von frisch gebackenem Apfelkuchen?

Dank bestäubender Insekten bleibt uns dieser Duft erhalten. Sie fliegen von einem zum anderen Apfelbaum, sammeln dort Nektar und bestäuben gleichzeitig die Blüten. Doch diese Insekten sind in Gefahr und ihre Anzahl sinkt von Jahr zu Jahr.

Lies hier nach, welche Maßnahmen REWE ergreift, um Bienen und andere Insekten zu retten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie290 kcal13 %
Eiweiß4 g7 %
Fett12 g16 %
Kohlenhydrate42 g14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zur Apfel-Galette kannst du zum Beispiel noch Vanilleeis oder Schlagsahne servieren! 

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen