REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Würziger Kartoffeleintopf

Würziger Kartoffeleintopf

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
    • 3 Möhren
    • 2 Stange(n) Lauch
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Dose(n) Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)
    • 200 g Räuchertofu

    Kartoffeln und Möhren schälen, Kartoffeln in Stücke, Möhren in Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Kichererbsen in einem Sieb gründlich unter fließendem Wasser waschen. Tofu würfeln.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 500 ml Gemüsebrühe

    1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, Kartoffeln und Möhren anschwitzen. Lauch zufügen und mit Brühe aufgießen. Bei mittlerer Hitze gut 15-20 Minuten köcheln, bis das Gemüse und die Kartoffeln gar sind. Nach 10 Minuten Garzeit die Kichererbsen zufügen.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 0.5 Bund Petersilie

    1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Räuchertofu knusprig braten. Petersilie waschen und hacken.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 150 g Crème fraîche

    Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit Räuchertofu, Crème fraîche und Petersilie servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien420 kcal21 %
Kohlenhydrate46.6 g16 %
Fett20.1 g27 %
Eiweiß17.7 g32 %
Ballaststoffe8 g27 %
Vitamin K71.2 μg110 %
Vitamin A1180 μg148 %
Eisen4.6 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Räuchertofu ist ein toller Fleischersatz für Eintöpfe, da er wunderbar würzig schmeckt. Wer mag, kann auch vegane oder vegetarische Würstchen in den Eintopf geben.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen