• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Apfelrosen mit Blätterteig

22 Bewertungen
Apfelrosen mit Blätterteig

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Hobel
  • Muffinform
  • Sieb

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Hobel
    Zutaten
    • 2 grosse rote Äpfel
    • 300 g Zucker
    • 125 ml Zitronensaft

    Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in feine Scheiben hobeln. Währenddessen 1 Liter Wasser mit Zucker sowie Zitronensaft aufkochen. Apfelscheiben hineinlegen und 10 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

  • Du brauchst
    • Muffinform
    • Sieb
    Zutaten
    • 125 g REWE Feine Welt Sevilla-Orange Fruchtaufstrich
    • 1 Packung(en) REWE Beste Wahl frischer Blätterteig

    Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen und 4 Mulden einer Muffinform ausbuttern. Konfitüre erhitzen und durch ein Sieb passieren. Die Blätterteigrolle ausbreiten, längs in 4 etwa 6 cm breite Streifen schneiden und mit Konfitüre bestreichen. Apfelscheiben mit der roten Schale nach oben so auf die Streifen legen, dass diese etwas über den Rand ragen. Teig von unten über die Apfelscheiben klappen und aufrollen.

  • Du brauchst
    • Muffinform
    Zutaten
    • Puderzucker

    Diese Rollen in die Muffinform-Mulden geben, sodass die Apfelschale nach oben zeigt. 25 Minuten im Ofen auf einer der unteren Schienen backen, dann mit Puderzucker bestäuben.

Dies ist ein Rezept aus der Oster-Sonderausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)757 kcal38 %
Eiweiß (pro Stück)3.4 g6 %
Fett (pro Stück)22.5 g68 %
Kohlenhydrate (pro Stück)134 g50 %
Ballaststoffe2.5 g8 %
Calcium25.6 mg3 %
Magnesium18.9 mg5 %
Jod4.1 μg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion