• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Apfel-Brombeer-Tarte

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:10 Stunden
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Stücke
6 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Backblech
  • Handmixer

Zubereitung

    • Backpapier
    • Backblech
    • 2 Äpfel
    • 1 Rolle(n) Blätterteig (Kühlregal)

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Äpfel vierteln, entkernen und in ca. 5 mm dicke Spalten schneiden. Blätterteig entrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Apfelspalten leicht überlappend auf dem Teig anordnen, dabei ca. 2 cm zum Rand frei lassen.

    • 60 g Aprikosen Konfitüre

    Konfitüre glattrühren. Äpfel und Teigrand damit bestreichen. Auf unterster Schiene ca. 18 Minuten goldbraun backen. Blätterteig mit dem Backpapier auf ein Auskühlgitter ziehen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen. In 6 Stücke schneiden. 

    • Handmixer
    • 200 ml Schlagsahne
    • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
    • 3 EL Brombeer Konfitüre
    • 125 g Brombeeren (frisch)

    Schlagsahne und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Brombeerkonfitüre marmorartig unterrühren. Sahne auf den Tartestücken verteilen. Mit der Rückseite eines Löffels wellenartig verstreichen. Brombeeren darauf verteilen. Tarte anrichten und servieren. 
     

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie370 kcal17 %
Kohlenhydrate36.2 g12 %
Fett24.3 g32 %
Eiweiß3 g5 %

Tipp

Wenn du Tartelette-Förmchen hast kannst du den Blätterteig ausrollen, zuschneiden und die Quadrate in die eingefetteten Förmchen legen und dann belegen. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen