rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/heisse-getraenke/heisse-getraenke-ohne-alkohol/

Schwarzer Tee, Latte Macchiato – lecker, aber auf Dauer auch irgendwie langweilig. Wie wäre es mal mit neuen Ideen für Heißgetränke ohne Alkohol? Hier kommen ein paar leckere Ideen.

Ingwer-Orangen-Tee

AIS

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 l Wasser
  • 1 große Ingwer-Knolle
  • 2 Orangen
  • Honig, nach Belieben

Schälen Sie den Ingwer und schneiden Sie ihn in Scheiben. Die Orangen waschen, halbieren, dann ebenfalls in Scheiben schneiden. Ingwer- und Orangenscheiben abwechselnd auf einen langen Holzspieß stecken, diesen in ein hohes Glas stellen. Wasser aufkochen, in die Gläser gießen, dazu Honig reichen.

Kirschpunsch

AIS

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 500 ml Kirschsaft
  • 250 ml Orangensaft
  • 2 Sternanis
  • 1 Stange Zimt
  • 4 Teelöffel Honig
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Glas Kirschen inkl. Saft

Den Kirschaft und den Kirschsaft aus dem Glas in einen Topf geben, den Orangensaft dazu gießen, langsam erhitzen. Den Sternanis und die Zimtstange dazu geben, weiter erhitzen, dann den Honig und den Vanillezucker einrühren. Alles fünf Minuten köcheln lassen, die Kirschen aus dem Glas kurz darin erhitzen, den Punsch auf die Gläser verteilen und heiß servieren.

Einspänner mit Zimt-Kardamom-Sahne

AIS

Zutaten (für 4 Tassen):

  • 200 ml Sahne
  • 1 Stange Zimt
  • 4 Kardamomkapseln
  • 1 EL Zucker
  • 4 Tassen Kaffee
  • Zucker, nach Belieben

Zerkleinern Sie den Kardamom in feine Krümel und lassen Sie diese zusammen mit der Sahne, dem Zucker und dem Zimt aufkochen. Stellen Sie die auf diese Weise aromatisierte Sahne über Nacht in den Kühlschrank. Am folgenden Tag sieben Sie den Kardamom und den Zimt aus der Sahne heraus und schlagen diese halbsteif. Brühen Sie den Kaffee auf und verteilen Sie ihn auf vier Tassen. Garnieren Sie jede Tasse mit einer Sahnehaube. Dazu Zucker reichen.

Pumpkin Spice Latte

AIS

Zutaten (für 2 Tassen):

  • 2 EL Zimt
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL frisch gemahlenen Muskat
  • 2 Nelken
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 50 ml Wasser
  • 4 EL Kürbispüree
  • 400 ml Milch
  • 2 Espresso

Zuerst vermischen Sie Zimt, Ingwer, Muskat und Nelken gut miteinander. Lassen Sie den Vanillezucker mit dem Wasser, dem Kürbispüree und den zuvor gemischten Gewürzen in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen, sodass ein zähflüssiger Sirup entsteht. Vorsichtig die Nelken entfernen (Achtung, heiß!). Geben Sie eine kleine Menge Sirup in jede Tasse. Schäumen Sie die Milch auf und gießen Sie sie in die Gläaser. Den Espresso dazu geben, nach Belieben noch mit Milchschaum garnieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen