rewe.de
https://www.rewe.de/videos/aioli-mayonnaise/
Aioli: Spanische Knoblauch-Mayonnaise

Aioli: Spanische Knoblauch-Mayonnaise

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Aioli: Spanische Knoblauch-Mayonnaise

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Knoblauch schälen und zusammen mit den übrigen Zutaten bis auf das Öl in einen hohen Becher geben und fein pürieren.

  2. Das Öl erst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl nach und nach unter Pürieren dazu gießen, bis eine dickliche Mayonnaise entsteht.

  3. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Brot servieren.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Da die Aioli nicht erhitzt wird, solltest du auf jeden Fall ein sehr frisches Ei verwenden und die Aioli nicht länger als 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    462kcal21%
  • Kohlenhydrate
    1g
  • Eiweiß
    2g3%
  • Fett
    51g68%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Natrium
    37,8mg7%
  • Chlorid
    83,7mg10%
  • Kalium
    28,4mg1%
  • Vitamin A
    219,0μg27%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • 0,50 TL Salz
  • 1 Ei
  • 200 ml Rapsöl
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste