• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Zwiebelsuppe ohne Wein

13 Bewertungen
Zwiebelsuppe ohne Wein

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Käsereibe
  • Ofenform

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Zwiebeln
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 50 g Butter
    • 1 EL Mehl

    Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Butter in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln und Knoblauch in der Butter dünsten. Mit Mehl bestäuben. Etwa 5 Minuten dünsten.

  • Zutaten
    • 1200 ml Gemüsefond
    • Salz
    • Pfeffer

    Mit Gemüsefond ablöschen. Kurz aufkochen, dann etwa 15 min auf niedriger Stufe köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Du brauchst
    • Käsereibe
    Zutaten
    • 4 Scheibe(n) Weißbrot
    • 100 g Gruyere oder Emmentaler

    In der Zwischenzeit das Brot sehr knusprig toasten. Käse reiben. Den Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Ofenform

    Brot in grobe Stücke brechen, die Suppe in die Formen geben und das Brot darüber verteilen. Käse darüber streuen und die Suppe in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie318 kcal14 %
Eiweiß12 g22 %
Fett18.7 g25 %
Kohlenhydrate26.9 g9 %
Calcium411 mg41 %
Magnesium37 mg10 %
Eisen0.7 mg5 %
Vitamin B120.8 μg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wusstest du, dass man Gemüsebrühe auch ganz leicht selber machen kann? Schaue hierzu mal ins REWE Rezept.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion