rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/ueberbackene-zwiebelsuppe/
Überbackene Zwiebelsuppe

Überbackene Zwiebelsuppe

Gesamt: 50 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(22)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebeln schälen und mit einem Gemüsehobel in sehr feine Ringe hobeln. Die Blättchen von den Thymianzweigen zupfen. Knoblauchzehe abziehen und in feine Scheiben schneiden.

  2. In einem großen Topf Butter erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit Knoblauch und Thymian 10 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel glasig dünsten. Gelegentlich umrühren damit sie nicht anbrennen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss abschmecken. Dann die Temperatur erhöhen und ohne Deckel kurz andünsten, so dass die Zwiebeln etwas dunkler werden. Mit Weißwein ablöschen, kurz köcheln lassen und dann Gemüsebrühe angießen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.

  3. Käse reiben und Brot rösten. Das Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in 4 ofenfeste Schüsseln füllen, mit der Brotscheibe belegen und Käse darauf streuen. Im heißen Backofen (220 °C) 5-10 Minuten backen, so dass der Käse schmilzt. Den Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und die Suppe damit bestreuen.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Die Suppe lässt sich sehr gut schon eine Tag vorher zubereiten, dann ziehen die Gewürze richtig durch. Vor dem Servieren erwärmen und überbacken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    400kcal
  • Eiweiß
    13g
  • Fett
    17g
  • Kohlenhydrate
    46g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    405,0μg
  • Vitamin C
    28,4mg
  • Calcium
    247,0mg
  • Phosphor
    288,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen
  • 1 kg Gemüsezwiebeln
  • 6 Thymianzweige
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Muskatnuss
  • 200 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 60 g Bergkäse (am Stück)
  • 4 Scheibe(n) Krustenbrot
  • 0,50 Bund Schnittlauch
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen