• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Zucchini-Puffer mit Feta

24 Bewertungen
Zucchini-Puffer mit Feta

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 2 grosse Zucchini
    • Salz

    Zucchini waschen und grob reiben. Leicht salzen und 5 Minuten stehen lassen. Raspel gut ausdrücken und die Flüssigkeit abgießen.

  • Zutaten
    • 1 Ei (L)
    • 4 EL Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 130 g Feta

    Ei, Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen. Feta dazu krümeln und ebenfalls vermischen.

  • Zutaten
    • 3 EL Rapsöl

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen und nach und nach Puffer nach beliebiger Größe ausbacken. Mehrmals wenden und heiß servieren. Dazu schmeckt ein Joghurt- oder Kräuterdip.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie252 kcal11 %
Kohlenhydrate13.1 g4 %
Fett17.5 g23 %
Eiweiß11.2 g20 %
Vitamin E2.8 mg23 %
Vitamin B20.3 mg25 %
Niacin3.5 mg27 %
Calcium131 mg13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du magst, kannst du statt einer Zucchini auch eine kleine Sußkartoffel in den Teig raspeln. Zu den Puffern passt prima der Creme fraiche Dip aus dem REWE Rezept!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion