• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Zitronen Käsekuchen

0 Bewertungen
Zitronen Käsekuchen

Gesamtzeit1:45 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Springform 26 cm
  • Zestenreibe
  • Handmixer
  • Alufolie
  • Sieb

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    Zutaten
    • Butter und Mehl für die Form

    Springform mit Butter einstreichen und mit Mehl bestäuben.

  • Zutaten
    • 200 g Butterkekse
    • 100 g Butter (Zimmertemperatur)

    Butterkekse in ein sauberes Küchentuch einschlagen oder in einen Gefrierbeutel geben und mit einem schweren Gegenstand bearbeiten, um sie möglichst klein zu zerkrümeln. 100 g Butter in einem Topf schmelzen. Keksbrösel und Butter zu einem Teig kneten. Den Teig auf dem Boden der Springform verteilen und festdrücken. Abgedeckt etwa 15 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 2 Bio Zitronen
    • 1 Schote(n) Vanilleschote

    Zitronen waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Löffel auskratzen.

  • Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 6 Eier (Größe M)
    • 100 g Butter (Zimmertemperatur)
    • 150 g Zucker
    • 1.5 Paeckchen Vanillepuddingpulver
    • 200 g Frischkäse (sahnig)
    • 500 g Quark
    • 300 g Mascarpone

    Eier trennen: Eiweiß mit 1 EL Zitronensaft steif schlagen. Eigelb und übrige Butter (100 g) mit einem Rührgerät schaumig schlagen. Zunächst die Hälfte vom Zitronenabrieb, Vanillemark, Zucker und Vanillepuddingpulver, dann Frischkäse, Quark und Mascarpone unterrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben.

  • Du brauchst
    • Alufolie

    Die Masse auf den Kuchenboden in die Springform füllen und im Backofen etwa 60-70 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit den Kuchen abdecken, damit die Oberfläche nicht allzu braun wird.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 2 EL Puderzucker

    Vor dem Servieren den Kuchen abkühlen lassen und vorsichtig aus der Springform lösen. Den Puderzucker fein sieben, mit dem restlichen Zitronenabrieb vermengen und damit den Kuchen garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie500 kcal23 %
Kohlenhydrate34.3 g11 %
Fett34.7 g46 %
Eiweiß13.1 g24 %
Vitamin A383 μg48 %
Niacin3.26 mg25 %
Vitamin B121.06 μg42 %
Calcium104 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion