• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Beeren-Cheesecake

63 Bewertungen
Beeren-Cheesecake

Gesamtzeit1:50 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Gefrierbeutel
  • Springform 26 cm
  • Handmixer
  • Zestenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Gefrierbeutel
    • Springform 26 cm
    Zutaten
    • 200 g Butterkekse
    • 100 g Butter

    Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Keksen vermischen. Auf dem gefetteten Boden einer Springform (26 cm) verteilen und leicht festdrücken.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 5 Eier
    • 120 g Zucker

    Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen.

  • Zutaten
    • 500 g Magerquark
    • 500 g Frischkäse

    Eigelb mit Quark und Frischkäse verquirlen.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 1 Bio-Zitrone
    • 60 g Speisestärke

    Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben, Schale abreiben, dann halbieren und Saft auspressen. 1 TL abgeriebene Schale sowie 2 EL Saft zusammen mit der Speisestärke unter die Creme rühren. Eischnee unterheben.

  • Zutaten
    • 300 g gemischte Beeren

    Beeren putzen und auf die Creme geben. Den Cheesecake auf der untersten Schiene gut 75 Minuten backen, ggf. mit Alufolie abdecken. Im ausgeschalteten Ofen ca. 15 Minuten stehen lassen, dann aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie409 kcal19 %
Eiweiß15 g27 %
Fett24.4 g33 %
Kohlenhydrate32.2 g11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt frischer Beeren kannst du auch eine TK-Beerenmischung verwenden. Diese vorher in einem Sieb auftauen lassen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion