• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Käsekuchen mit Blaubeeren

13 Bewertungen
Käsekuchen mit Blaubeeren

Gesamtzeit2:25 Stunden

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Standmixer
  • oder
  • Gefrierbeutel
  • Springform 26 cm
  • Handmixer
  • Küchenmaschine
  • Sieb

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Standmixer
    • oder
    • Gefrierbeutel
    Zutaten
    • 200 g Butterkekse
    • 120 g Butter

    Die Kekse in Stücke brechen und im Mixer fein zerkleinern. Alternativ in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz darüberrollen, bis die Kekse zerkleinert sind. Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Kekskrümel dazugeben und gründlich unterrühren. 

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    Zutaten
    • Butter für die Form
    • 300 g Blaubeeren (frisch oder TK)

    Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen. Den Krümelteig hineingeben und zu einem Boden festdrücken. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Frische Beeren kurz waschen, abtropfen lassen und verlesen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • oder
    • Küchenmaschine
    • Sieb
    Zutaten
    • 5 Eier (Größe M)
    • 140 g Zucker
    • 2 Paeckchen Vanillinzucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 300 g Mascarpone
    • 750 g Magerquark
    • 1 TL Abrieb einer Bio-Zitrone
    • 80 g Speisestärke

    Die Eier mit Zucker, Vanillinzucker und Salz einige Minuten mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine hell-cremig rühren. Mascarpone, Quark und Zitronenabrieb dazugeben und gründlich unterrühren. Die Speisestärke darübersieben und ebenfalls unterrühren. Zuletzt die Beeren unterheben.

  • Zutaten
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Den Belag auf dem Keksboden verteilen und glatt streichen. Den Käsekuchen auf der zweiten Schiene von unten 50–60 Minuten backen. Bei leicht geöffneter Ofentür 1 Stunde im Backofen abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie412 kcal19 %
Kohlenhydrate37.7 g13 %
Fett22.9 g31 %
Eiweiß14.1 g26 %
Vitamin A260 μg33 %
Vitamin E1.5 mg13 %
Vitamin B20.4 mg33 %
Calcium112 mg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Als Variante kannst du die Blaubeeren pürieren und als Swirl in der Mascarpone-Quark-Masse verteilen. 
Mit jeder anderen Sorte Beeren oder einer Mischung verschiedener Beeren schmeckt der Käsekuchen auch toll. Wenn du Johannisbeeren verwendest, kannst du die Zuckermenge um etwa 20 g erhöhen. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion