• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zimtschnecken Kuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
198 Bewertungen
Gesamtzeit2:20 Stunden
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Teigrolle
  • Springform

Zubereitung

    • 1 Würfel Hefe (42 g)
    • 250 ml lauwarme Milch
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Mehl

    Hefewürfel in die lauwarme Milch bröckeln, durch Rühren mit einem Schneebesen auflösen. 1 EL Zucker und 1 EL Mehl dazu geben, verrühren, Mix an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen.

    • Handmixer
    • 150 g Margarine
    • 50 g Zucker
    • 490 g Mehl
    • 1 Prise(n) Salz

    In der Zwischenzeit Margarine in einem kleinen Topf schmelzen, etwas abkühlen lassen und 100 g zusammen mit dem restlichen Zucker, dem restlichen Mehl und der Prise Salz zu dem Hefeteig geben. Erst mit Knethaken, dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

    • Teigrolle

    Teigschüssel abdecken, Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen (das Teigvolumen sollte sich ca. verdoppeln). Den gegangenen Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 50x40 cm).

    • 50 g Margarine
    • 150 g brauner Zucker
    • 2 TL Zimt

    Den ausgerollten Teig jetzt mit der 50 g geschmolzenen Margarine bestreichen und mit dem braunen Zucker und dem Zimt bestreuen. Von der langen Seite her aufrollen, dann in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden.

    • Springform

    Eine Springform fetten und die Schnecken mit etwas Abstand in diese hineinsetzen. Nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen, dann in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen schieben und 25 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie328 kcal15 %
Eiweiß6.2 g11 %
Fett11.2 g15 %
Kohlenhydrate51.4 g17 %
Ballaststoffe1.9 g6 %
Folat146 µg37 %
Calcium37.9 mg4 %
Magnesium19.6 mg5 %

Tipp

Wer es gern so richtig süß mag, kann den Zimtschnecken Kuchen auch noch mit Zuckerglasur übergießen!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.