REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gebratenes Zanderfilet mit cremiger Feta-Polenta, spanischer Chorizo und grünen Bohnen

Gebratenes Zanderfilet mit cremiger Feta-Polenta, spanischer Chorizo und grünen Bohnen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 0.5 l Milch
    • 30 g Butter
    • 2 TL Currypulver
    • Salz
    • 60 g Polenta
    • 130 g Feta
    • 4 Zweig(e) Petersilie
    • 1 schuss Olivenöl

    Milch aufkochen, 30 g Butter, Currypulver und etwas Salz zugeben. Dann die Polenta langsam einrühren und 5 Min. weiter köcheln lassen. 130 g Fetakäse zerbröckeln und in die Polenta einrühren. Petersilie waschen und hacken. Zusammen mit einem Schuss Olivenöl in die Polenta geben und alles warmhalten.

  • Zutaten
    • 320 g frische, grüne Bohnen
    • Öl zum Braten
    • 30 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Bohnen waschen und putzen, dann 3 – 4 Min in Salzwasser blanchieren. Abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Etwas Öl und 30 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Bohnen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und für ein paar Minuten anbraten.

  • Zutaten
    • 4 Stück Tiefkühl-Zanderfilet
    • Mehl
    • Salz
    • Zitronenpfeffer

    Die Zanderfilets waschen und mit Küchenpapier gut trockenreiben. Die Hautseite zweimal einritzen und leicht mehlieren. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen.

  • Zutaten
    • Öl zum Braten
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 2 Zweig(e) Thymian
    • 30 g Butter

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zanderfilets auf der Hautseite ca. 5 Min. knusprig braten. Rosmarin und Thymian mit in die Pfanne geben, die Zanderfilets umdrehen, die übrigen 30 g Butter in die Pfanne geben und die Filets ca. 5 Min. langsam fertig braten.
     

  • Zutaten
    • 120 g REWE Feine Welt Chorizo Duroc

    Die Chorizo in Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Öl knusprig braten.

  • Zutaten
    • 20 g Feta

    Die Polenta auf 4 Teller verteilen, Bohnen und Zanderfilets darauf anrichten, den restlichen Fetakäse zerbröckeln und mit den Chorizo-Scheiben über die Zanderfilets geben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie755 kcal34 %
Kohlenhydrate26.1 g9 %
Fett51.9 g69 %
Eiweiß48.9 g89 %
Vitamin E4.3 mg36 %
Vitamin B60.74 mg49 %
Vitamin B123.8 μg152 %
Calcium395 mg40 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen