• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Wirsing mit Hackfleisch geschichtet

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    31 Bewertungen
    Gesamtzeit50 Minuten
    Zubereitung25 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Auflaufform

    Zubereitung

      • Auflaufform
      • Öl für die Form

      Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl fetten.

      • 600 g Wirsing
      • 2 Zwiebeln
      • 1 Zehe(n) Knoblauch

      Den Wirsing putzen, vom keilförmigen Strunk befreien, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

      • 2 EL Sonnenblumenöl
      • 500 g Hackfleisch (gemischt)
      • 1 EL Senf
      • 2 EL Tomatenmark
      • 1 Prise(n) Zucker

      Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Wenn es schön gebräunt ist, Senf, Tomatenmark sowie Zucker unterrühren. Das Hackfleisch umfüllen.

      • 200 ml Gemüsebrühe
      • 200 g Schmand
      • 1 Prise(n) Muskatnuss (gerieben)
      • 0.5 TL Paprikapulver (edelsüß)
      • Salz
      • Pfeffer
      • 15 g Petersilie (frisch)

      Im Bratfett bei mittlerer Temperatur Zwiebel- und Knoblauchwürfel anschwitzen. Nach einigen Minuten den Wirsing dazugeben und mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Schmand unterrühren und mit Muskat, Paprikapulver, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Unter die cremige Wirsingmasse heben.

    1. Auf dem Boden der Auflaufform die Hälfte des Hackfleisches verteilen, darüber die Hälfte der Wirsingmischung streichen. Eine weitere Lage Hack sowie Wirsing in die Form schichten.

      • 150 g Käse gerieben

      Den Auflauf mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie695 kcal32 %
    Kohlenhydrate14.2 g5 %
    Fett54.1 g72 %
    Eiweiß40.9 g74 %
    Vitamin A351 μg44 %
    Vitamin B10.7 mg58 %
    Vitamin C83 mg83 %
    Calcium582 mg58 %

    Tipp

    Gut zu wissen: Wer mag, reicht die Kartoffeln nicht als Beilage, sondern schichtet sie direkt mit in den Auflauf. Dafür 500 g festkochende Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 15 Minuten nicht ganz gar kochen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Dann abwechselnd mit den anderen Zutaten in die Form schichten.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.