REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Wintergemüse-Pommes mit Quark-Dip

Wintergemüse-Pommes mit Quark-Dip

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 1 Steckrübe
    • 2 Knolle(n) Rote Bete
    • 3 Pastinaken
    • 3 Möhren

    Steckrübe, Rote Bete, Pastinaken und Möhren schälen und wie Pommes in Stifte schneiden.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 3 EL Öl
    • 2 EL Reismehl
    • Salz
    • Paprikapulver
    • 3 Zweig(e) Rosmarin

    Gemüse in einer großen Schüssel mit Öl, Reismehl, Salz und Paprika mischen. Rosmarinzweige untermischen. Gemüse gleichmäßig auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 25 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 400 g Magerquark
    • 2 EL Olivenöl
    • 0.5 Bund Schnittlauch
    • 0.5 Bund Petersilie
    • Salz
    • Zucker
    • Pfeffer

    In der Zwischenzeit den Quark mit Olivenöl glatt rühren. Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Quark mit den gehackten Kräutern mischen und mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie355 kcal16 %
Eiweiß17.7 g32 %
Fett13.6 g18 %
Kohlenhydrate43.4 g14 %
Ballaststoffe7.7 g26 %
Folat180 µg45 %
Calcium205 mg21 %
Magnesium73.5 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Diese Pommes-Variante ist super als low-carb-Abendessen geeignet.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen