rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/sellerie-suppe/
Sellerie Suppe

Sellerie Suppe

Gesamt: 50 min
Zubereitung: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Sparschäler •Küchenreibe

    Den Knollensellerie schälen und würfeln. Schalotten schälen und fein hacken. Apfel schälen und fein reiben. Den Rohrzucker in einem Topf karamellisieren und die Schalotten darin anschwitzen. Selleriewürfel und Apfelraspeln zugeben. Mit Kräuterdressing ablöschen und den Gemüsefond zugeben. Dann für 30 Minuten abgedeckt kochen lassen. 

  2. Sie benötigen
    Pürierstab

    Die Schlagsahne und Crème fraîche zugeben und die Suppe pürieren. Dann mit fein geriebener Tonka-Bohne, Salz und Pfeffer würzen. Das Ciabatta in Würfel schneiden und mit 2 geschälten Knoblauchzehen in einer Pfanne mit Butter goldbraun rösten. Suppe in tiefe Teller füllen. Die Ciabatta-Croûtons und den Schinken dazu reichen. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    440kcal
  • Kohlenhydrate
    38g
  • Eiweiß
    16g
  • Fett
    24g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    212,0μg
  • Vitamin C
    9,8mg
  • Calcium
    73,0mg
  • Magnesium
    23,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 500 g Knollensellerie
  • 4 Schalotten
  • 1 Apfel
  • 2 EL REWE Bio Roh-Rohrzucker
  • 2 EL Kräuteressig
  • 600 ml REWE Feine Welt Gemüsefond
  • 150 ml Schlagsahne
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 REWE Feine Welt Tonka-Bohne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 160 ml REWE Feine Welt Königliche Olive Ciabatta
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 30 g Butter
  • 4 Scheibe(n) Schinken
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler
  • Küchenreibe
  • Pürierstab