• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Texasbohnentopf mit Putenwürfeln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
15 Bewertungen
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

    • Sieb
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 500 g REWE Bio weiße Bohnen
    • 1 Dose(n) Kidney Bohnen (425 ml)
    • 1 grüne Paprikaschote
    • 1 gelbe Paprikaschote
    • 300 g REWE Bio Putenschnitzel

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Weiße Bohnen und Kidneybohnen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. Paprika vierteln, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

    • 2 EL Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1.5 TL Chilipulver
    • 350 ml REWE Bio Gemüsebrühe (Instant)
    • 2 Dose(n) passierte Tomaten
    • 1 Lorbeerblatt

    Öl in einem Topf erhitzen, Putenwürfel darin 4-5 Minuten goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika im Bratfett andünsten, mit Chilipulver bestäuben und anschwitzen. Chili-Zwiebeln mit Brühe und Tomaten ablöschen. Lorbeer und Bohnen zufügen und aufkochen. Mit Salz würzen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

    • 1 Chorizo Wurst (ca. 150 g)
    • 1 Bund Petersilie
    • 2 TL Worcestersoße

    Wurst in dickere Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Ca. 8 Minuten vor Ende der Garzeit Putenwürfel und Wurstscheiben zum Eintopf geben. Mit Worcestersoße abschmecken. Eintopf anrichten, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit einem Petersilienblatt garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie470 kcal21 %
Kohlenhydrate31 g10 %
Eiweiß39 g71 %
Fett20 g27 %
Vitamin C143.4 mg143 %
Magnesium74 mg20 %
Kalium295.9 mg15 %
Calcium108.4 mg11 %

Tipp

Hülsenfrüchte, wozu auch weiße Bohnen zählen, werden grundsätzlich in kaltem Wasser zum Kochen angesetzt und haben meist eine lange Kochzeit. Weicht man die Bohnen über Nacht in Wasser ein, verringert sich die Kochzeit ca. um die Hälfte.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.