• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Garnelen mit Avocado, Melone und Mango vom Grill

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
20 Bewertungen
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Grill
  • Küchenreibe
  • Zitruspresse

Zubereitung

    • Grill
    • 12 REWE Bio Black Tiger Garnelen

    Den Grill auf mittlerer Hitze vorheizen. Garnelen schälen und vom Darm befreien.

    • 2 Stange(n) Zitronengras
    • 2 Avocado
    • 1 Mango
    • 200 g Melone (z.B. Wassermelone)

    Zitronengras längs halbieren und je 3 Garnelen darauf aufspießen. Avocado und Mango schälen, vom Kern befreien und in grobe Stücke schneiden. Melone ebenfalls in Stücke schneiden.

    • Küchenreibe
    • Zitruspresse
    • 4 EL Sonnenblumenöl
    • 1 Limette (Bio)
    • 1 TL Chiliflocken
    • Salz

    Alles in eine Schüssel geben und Olivenöl, Limettensaft, -­abrieb und Chiliflocken zugeben. Mit Salz abschmecken und vorsichtig vermengen.

    • 1 EL Pflanzenöl für den Rost
    • Minze (zum Garnieren)

    Den Grillrost mit Öl einpinseln und die Garnelen von beiden Seiten ca. 1 bis 2 Minuten heiß grillen. Den Salat zusammen mit den Garnelenspießen anrichten und mit Minze garnieren.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie582 kcal26 %
Eiweiß45.1 g82 %
Fett32.7 g44 %
Kohlenhydrate29.3 g10 %
Vitamin D5.4 µg27 %
Folat85.4 µg21 %
Vitamin B123.6 μg144 %
Calcium257.6 mg26 %

Tipp

Da die Garnelen beim Grillen etwas schrumpfen und vom Rost fallen können, werden sie auf das Zitronengras aufgespießt. Alternativ kannst du natürlich auch Holzspieße verwenden. Wenn du diese einölst, bevor du die Garnelen aufspießt, lassen sie sich nach dem Grillen besser lösen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.