• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Mediterrane Grill-Dorade

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
86 Bewertungen
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Personen
2 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Grill
  • Mörser

Zubereitung

    • Grill
    • Mörser
    • 1 TL Fenchelsamen
    • 2 TL Meersalz
    • 0.5 TL Chiliflocken
    • 1 Bund Estragon
    • 1 Bund Basilikum
    • 2 Doraden (je 400 g)
    • 1 Bund Dill

    Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Fenchelsamen, Meersalz und Chiliflocken im Mörser grob zermahlen. Estragon und Basilikum waschen und die Blätter abzupfen. Die Doraden schuppen, waschen und gut trocken tupfen. Anschließend die Doraden von innen und außen mit der Gewürzmischung würzen. Den Dill waschen, grob zerteilen und die Doraden damit füllen

    • 1 Limette (Bio)

    Die Doraden auf beiden Seiten 3 mal schräg einschneiden. Die Limette halbieren, in Scheiben schneiden und diese fest in die Einschnitte der Doraden stecken.

    • 2 Knolle(n) Fenchel
    • 2 Spitzpaprika (rot)
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Fenchel und Paprika waschen. Den Fenchel achteln und die Paprika längs halbieren. Paprika und Fenchel mit Olivenöl marinieren und mit Salz und Pfeffer würzen

    • 1 EL Pflanzenöl für den Grillrost

    Den Grillrost mit Öl einpinseln. Die Doraden, Fenchel und Paprika ca. 4 bis 5 Minuten von jeder Seite im geschlossenen Grill grillen.

    • 6 Kapernäpfel
    • 12 REWE Feine Welt Kalamata Oliven
    • 2 EL REWE Bio Pesto Verde
    • 1 REWE Feine Welt Königliche Olive, Brot

    Das Gemüse vom Grill nehmen und mit den Kapernäpfeln, Oliven, Basilikum, Estragon und dem Pesto vermengen und anrichten. Die Doraden auf dem marinierten Gemüse anrichten. Mit Brot servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie1070 kcal49 %
Eiweiß83.5 g152 %
Fett39.1 g52 %
Kohlenhydrate100.5 g34 %
Ballaststoffe13 g43 %
Vitamin A560 μg70 %
Vitamin E11.1 mg93 %
Folat270.7 µg68 %

Tipp

Öle den Fisch und den Grillrost gut ein, damit die Doraden nicht am Rost kleben bleiben.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.