• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Weihnachtskäsekuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit6:35 Stunden
    Zubereitung35 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Stücke
    12 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Springform 24 cm
    • Backpapier
    • Gefrierbeutel
    • Handmixer

    Zubereitung

      • Springform 24 cm
      • Backpapier

      Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Den Boden einer Springform (ca. 24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

      • Gefrierbeutel
      • 100 g Butter
      • 200 g Spekulatius

      Die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Währenddessen die Kekse in einen Gefrierbeutel geben oder in ein Geschirrtuch einschlagen und kräftig mit dem Nudelholz darüber rollen, bis sie zerkleinert sind.

    1. Die Keksbrösel zur geschmolzenen Butter geben und gründlich verrühren. Die Keks-Butter-Mischung in die vorbereitete Springform geben und gleichmäßig als Boden festdrücken. Im Kühlschrank fest werden lassen.

      • Handmixer
      • 500 g Frischkäse
      • 200 g saure Sahne
      • 150 g Zucker
      • 3 Eier (Größe M)
      • 1 TL Vanilleextrakt
      • 1 TL Bio Zitronenabrieb
      • 2.5 TL Lebkuchengewürz

      In einer großen Schüssel Frischkäse, saure Sahne, Zucker, Eier, Vanilleextrakt, Zitronenschale sowie Lebkuchengewürz zu einer homogenen Creme verrühren. Die Creme auf dem Keksboden verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen 45–50 Minuten backen. Die Mitte des Kuchens soll am Ende noch leicht wackeln.

    2. Den Ofen ausschalten und den Käsekuchen ca. 30 Minuten im geschlossenen Ofen abkühlen lassen, erst dann herausnehmen. So wird verhindert, dass die Oberfläche beim zu schnellen Abkühlen einreißt. Den abgekühlten Käsekuchen für mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

      • Handmixer
      • 200 ml Sahne
      • 2 EL Puderzucker
      • 100 g Haselnusskrokant

      Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und dekorativ auf der Kuchenoberfläche verstreichen. Mit dem restlichen Zimt (½ TL) sowie Haselnusskrokant bestreuen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie457 kcal21 %
    Kohlenhydrate34.2 g11 %
    Fett31.9 g43 %
    Eiweiß8.76 g16 %

    Tipp

    Wer möchte, kann noch eine Handvoll in Rum oder Amaretto eingelegte Sultaninen in die Käsekuchenmasse rühren.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Weihnachtstiramisu
    • Vegetarisch
    2h 30min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen