• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Forelle in Alufolie

2 Bewertungen
Forelle in Alufolie

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Alufolie
  • Backblech

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 4 küchenfertige kleine Forellen
    • Salz
    • 2 Bio Zitronen
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 Zweig(e) Thymian
    • 2 Zweig(e) Petersilie
    • 1 Zweig(e) Dill
    • 2 Zweig(e) Kerbel
    • 4 Zehe(n) Knoblauch

    Küchenfertige Forellen von innen und außen salzen. Zitronen heiß waschen, von einer die Schale abreiben. Die zweite Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Röllchen schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

  • Zutaten
    • 50 g Butter (kalt)

    Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Butter in Flöckchen schneiden. Die Forellen mit Zitronenscheiben und Schale, sowie den Kräutern, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Butter füllen. 

  • Du brauchst
    • Alufolie
    Zutaten
    • 2 EL Olivenöl
    • 100 ml Weißwein (trocken)
    • Pfeffer

    Die Alufolie mit der matten Seite nach oben auslegen. Mit dem Olivenöl einstreichen. Die Forellen auf die Alufolie legen, dabei genügend Platz zu den Seiten lassen, um die Forellen darin einzuwickeln. Die Folie an den Seiten nach oben klappen, Weißwein angießen, mit Pfeffer würzen und die Folie nach oben hin fest verschließen.

  • Du brauchst
    • Backblech

    Das Päckchen auf ein Backblech oder in eine ofenfeste Form legen und für 25 Minuten im Ofen garen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie325 kcal15 %
Kohlenhydrate2.9 g1 %
Fett19.6 g26 %
Eiweiß29.9 g54 %
Vitamin E3.5 mg29 %
Vitamin B60.4 mg27 %
Vitamin B127.5 μg300 %
Magnesium51 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu passen zum Beispiel Petersilienkartoffeln und ein frischer Salat.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion