REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Weckmann

Weckmann

Gesamtzeit2:55 Stunden

Zubereitung50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Stücke

8 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 600 g Mehl
    • 350 ml Milch (warm)
    • 0.5 Wuerfel Hefe
    • 65 g Zucker

    600 g Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Kuhle formen. Die warme Milch in die Kuhle geben, den Hefewürfel hineinbröckeln und 65 g Zucker dazugeben. Die Mischung etwa 10 Minuten gehen lassen, sodass die Hefe ihre Wirkung entfalten kann. 

  • Zutaten
    • 65 g Zucker
    • 80 g Butter (weich)
    • 5 g Salz
    • 3 Eier
    • 200 g Mehl

    Die andere Hälfte des Zuckers, weiche Butter, Salz und die Eier dazugeben und den Teig für 10 Minuten kneten. Falls der Teig noch sehr klebrig ist, nach und nach das restliche Mehl dazu geben. Der Teig sollte sehr weich und leicht klebrig sein, jedoch nicht als große Klumpen an den Fingern haften.

  • Den Teig für mindestens 60 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort stehen lassen, damit sich das Volumen verdoppelt.

  • Nach der ersten Teigruhe den Teig komplett zusammendrücken und auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Für die Weckmänner den Teig in 150 g Stücke portionieren, rund rollen und nochmals für ca. 10-15 Minuten ruhen lassen.

  • Kugeln zu Weckmännern formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech mit etwas Wasser bepinseln oder besprühen. Erneut für mind. 30 Minuten gehen lassen.

  • Ofen auf 190°C Umluft oder 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Weckmänner mit etwas Wasser vorsichtig bestreichen, in den heißen Ofen geben und ca. 10 Minuten backen. Die Weckmänner sollten gold-braun sein. Nach dem Backen auf dem Blech auskühlen lassen und am selben Tag essen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien556 kcal28 %
Kohlenhydrate95.2 g32 %
Fett13 g17 %
Eiweiß15.2 g28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen