rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/walnuss-pralinen-erdnussbutter/
Walnuss-Pralinen mit Erdnussbutter

Walnuss-Pralinen mit Erdnussbutter

Gesamt: 3 h 30 min
Zubereitung: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Walnuss-Pralinen mit Erdnussbutter

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Walnüsse fein hacken und die Kekse fein zerbröseln.

  2. Butter und Erdnussbutter in einem Topf erwärmen, Puderzucker hinzufügen und zu einer cremigen Masse verrühren. Kekse und gehackte Walnüsse ebenfalls unterrühren. Masse für 1 Std. kühl stellen.

  3. Kleine Portionen der Masse in den Handflächen zu ca. 2 cm großen Kugeln formen. Auf einem Teller oder Blech für 30 Min. in den Tiefkühler stellen.

  4. Sie benötigen
    Zahnstocher •Backpapier

    Währenddessen im Wasserbad in einer Schüssel Schokolade und Kokosöl schmelzen (max. 45 °C) und vom Herd nehmen. Die Pralinen auf Zahnstocher stecken und durch die Schokolade ziehen, abtropfen lassen und auf Backpapier ablegen. Zahnstocher entfernen, Praline mit Walnuss verzieren. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Sophie
Sophie

Die Pralinen sind eine tolle Aufmerksamkeit und ein schönes Mitbringsel für Freunde.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie (pro Stück)
    139kcal
  • Eiweiß (pro Stück)
    2g
  • Fett (pro Stück)
    10g
  • Kohlenhydrate (pro Stück)
    10g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Magnesium
    24,3mg
  • Chlorid
    29,6mg
  • Calcium
    10,4mg
  • Kalium
    133,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 75 g Walnüsse
  • 75 g Butterkekse
  • 150 g Butter
  • 175 g Erdnussbutter
  • 200 g Puderzucker
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 25 g Kokosöl
  • 30 Walnusshälften
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Zahnstocher
  • Backpapier