REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Vegane Würstchen-Paprika-Spieße mit Like Rostbratwürstchen und Grilltomaten

Vegane Würstchen-Paprika-Spieße mit Like Rostbratwürstchen und Grilltomaten

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Paprika rot
    • 1 Paprika gelb
    • 1 Paprika grün
    • 1 grosse rote Zwiebel
    • 4 mittlere Tomaten

    Paprika waschen, halbieren, entkernen und putzen. In etwa 2,5 x 2,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Tomaten waschen und halbieren. 

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 1 Packung(en) Like Meat Rostbratwürstchen

    Zwei Holzspieße nehmen und das erste Würstchen in einem Abstand von etwa 8-10 cm auf beide Spieße stecken. Nun jeweils 2-3 Paprikastücke auf jeden Spieß stecken. Dann noch ein Würstchen draufstecken und wieder Paprikastücke, bis alle Würstchen und Paprikastücke aufgebraucht sind. Zum Schluss auf jede Seite und auf jeden Spieß eine Zwiebelspalte stecken.

  • Du brauchst
    • Grillschale
    Zutaten
    • Kräutersalz
    • 2 Zweig(e) Oregano

    Die Schnittflächen der Tomaten mit Kräutersalz bestreuen und mit abgezupften Oreganoblättchen in eine Grillschale legen. Dabei die Tomaten auf die Schnittfläche legen.

  • Du brauchst
    • Grill
    • oder
    • Grillpfanne

    Würstchen-Paprika-Spieß auf den Grill legen (alternativ in eine Grillpfanne) und von beiden Seiten braten. Mit Grilltomaten servieren. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie268 kcal12 %
Kohlenhydrate26.2 g9 %
Fett13.8 g18 %
Eiweiß14 g25 %
Vitamin A628 μg79 %
Vitamin E8.4 mg70 %
Folat208 µg52 %
Vitamin C320 mg320 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Natürlich kannst du auch andere Gemüsekombinationen auf dem Spieß ausprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit Zucchini und Pilzen?

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen