REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Brigadeiro: Brasilianische Pralinen

89 Bewertungen
Brigadeiro: Brasilianische Pralinen

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pralinenförmchen

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 EL Butter
    • 400 g gezuckerte Kondensmilch
    • 1 EL Backkakao

    Butter in einem Topf schmelzen. Die Kondensmilch und den Kakao hinzufügen und auf niedriger Hitze köcheln lassen. Dabei die ganze Zeit rühren. Sobald sich die Masse beim Rühren vom Boden löst (nach etwa 10 Minuten), den Topf vom Herd nehmen. Vollständig abkühlen lassen, dabei wird die Masse noch fester.

  • Du brauchst
    • Pralinenförmchen
    Zutaten
    • 100 g Schokostreusel

    Die Hände mit Butter einreiben und aus der Masse kleine Kugeln formen. Diese in den Schokostreuseln wenden und in Pralinenförmchen setzen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie59 kcal3 %
Eiweiß1.3 g2 %
Fett1.5 g2 %
Kohlenhydrate10.1 g3 %
Calcium36.9 mg4 %
Magnesium11.1 mg3 %
Eisen0.7 mg5 %
Ballaststoffe0.4 g1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die schokoladigen Trüffelpralinen sind eine brasilianische Spezialität. Es gibt auch eine helle Version der Brigadeiros. Diese werden mit Kokos statt Kakao zubereitet und heißen Beijinho. Die Zubereitung ist ähnlich. Statt des Kakaos rührt man ein Eigelb unter die Kondensmilch und anstelle der Schokoladenstreusel werden die Kugeln in Kokosraspeln gewälzt.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion