• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Walnuss-Baguettes

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
58 Bewertungen
Gesamtzeit4 Stunden
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Stücke
4 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Backpapier

Zubereitung

    • Handmixer
    • 10 g REWE Bio Frische Backhefe
    • 150 g REWE Bio Weizen-Vollkornmehl
    • 150 g Weizenmehl, Type 405
    • 110 g REWE Bio Dinkelmehl, Type 630

    Backhefe mit 2 EL lauwarmem Wasser und 2 EL Mehl in einer Schüssel verrühren. Dann alle anderen Mehlsorten und 280 ml Wasser dazugeben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts auf kleiner Stufe etwa 2 Minuten verkneten. Für 20 Minuten abgedeckt gehen lassen.

    • 50 g REWE Beste Wahl Walnüsse
    • 7 g Salz

    Walnüsse grob hacken und mit Salz zum Teig geben. Weitere 5 Minuten auf mittlerer Stufe kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Nun 1 Stunde lang alle 15 Minuten mit einem Teigschaber rundherum von außen nach innen falten, sodass zusätzlich Luft in den Teig eingeschlossen wird.

    • 1 TL neutrales Öl
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Dann den Teig in eine leicht geölte Plastikdose geben und verschlossen für 1 Stunde im Kühlschrank gehen lassen. Nun den Teig aus der Form auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen und kreuzweise vierteln.

  1. Teigstücke mit leicht bemehlten Händen zu Rollen formen. Mit der Teignaht nach unten auf die Arbeitsfläche legen, mit einem Tuch abdecken und für weitere 20 Minuten gehen lassen.

    • Backpapier

    Mit sachtem Druck die Rollen zu etwa 35 cm langen Baguettes formen und mit der Teignaht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Für 20 Minuten abgedeckt gehen lassen.

  2. Inzwischen den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 500 ml Wasser im Wasserkocher aufkochen, in ein tiefes Backblech gießen und auf die unterste Schiene im Backofen stellen.

  3. Schließlich die Baguettes mit etwas Mehl abpudern und mit einem scharfen Messer in Abständen von 3 cm einschneiden. Im Backofen auf der zweiten Schiene von unten für 10 Minuten backen. Das tiefe Wasserblech herausnehmen und weitere 10 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie469 kcal21 %
Eiweiß8 g15 %
Fett16.3 g22 %
Kohlenhydrate69 g23 %
Biotin12.4 μg28 %
Calcium24.3 mg2 %
Magnesium87.2 mg23 %
Eisen4.14 mg30 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Mehrkorn-Knäckebrot
Kerniges Vollkornbrot
Vollkorn-Pitas
Bauernbrot

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.