• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Vollkornpenne mit Kürbisgemüse

40 Bewertungen
Vollkornpenne mit Kürbisgemüse

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Penne
    • Salz

    Vollkorn Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen.

  • Zutaten
    • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 150 g REWE Bio Feta

    Währenddessen Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. ⅓ des Grüns beiseite stellen. Feta würfeln.
     

  • Zutaten
    • 2 EL Sonnenblumenöl

    Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und ⅔ der Frühlingszwieblen anschwitzen. Kürbiswürfel zugeben und braten, bis sie weich sind.

  • Zutaten
    • Pfeffer
    • Salz

    Nudeln abgießen und in die Pfanne geben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz abschmecken. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln und Feta bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie643 kcal29 %
Eiweiß24.9 g45 %
Fett17.4 g23 %
Kohlenhydrate105 g35 %
Ballaststoffe18.9 g63 %
Vitamin E5.7 mg48 %
Vitamin B10.9 mg75 %
Magnesium175 mg47 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dieses Gericht kannst du nach Belieben mit deinen Lieblingszutaten erweitern. Auch Knoblauch, Tomaten oder Zucchini passen wunderbar dazu. Wer mag, kann auch noch geröstete Kürbiskerne oder Chiliflocken zufügen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion