• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

TexMex Auflauf

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:5 Stunden
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)

Zubereitung

    • 1.5 Tasse(n) Reis
    • Salz
    • 1 Paprika Mix
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 4 Tomaten
    • 250 g Kidney Bohnen
    • 250 g Mais (285 g)

    Reis in Salzwasser gar kochen. Währenddessen Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Streifen bzw. kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Bohnen und Mais abtropfen lassen.

    • 1 EL Öl
    • 500 g Rinderhackfleisch
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
    • 1 TL geräucherte Paprika
    • 1 TL Chiliflocken
    • Salz

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig braten. Dann das Hackfleisch und den Knoblauch zufügen und bröselig braten. Anschließend Tomatenmark, Kreuzkümmel, Paprika und Chili zufügen und salzen.

  1. Den Reis abgießen und mit dem Fleisch vermengen.

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
    • Fett für die Form
    • 100 g Crème fraîche
    • 150 g geriebener Cheddar

    Auflaufform einfetten und Reis mit Gemüse hineingeben. Zwischendurch einige Tupfen Crème fraîche hineingeben und den Auflauf mit Käse bestreuen.

    • 3 Stiel(e) Koriander

    Auflauf für 25-30 Minuten in den Ofen schieben. Währenddessen Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.

  2. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Koriander garnieren und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie902 kcal41 %
Eiweiß50.6 g92 %
Fett41.8 g56 %
Kohlenhydrate87.4 g29 %
Ballaststoffe12.6 g42 %
Vitamin A530 μg66 %
Vitamin C150.6 mg151 %
Magnesium143.5 mg38 %

Tipp

Vegetarier ersetzen das Hackfleisch durch 200 g Sojaschnetzel oder Räuchertofu. Wer keinen Koriander mag, kann auch Petersilie oder Schnittlauch verwenden. Wer mag, kann eine selbstgemachte Guacamole zum Auflauf servieren.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Vegane Portobello Fajitas
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
30min
Einfach
Frische Guacamole mit Tomaten
  • Zuckerfrei
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
10min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen