• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Vietnamesische Frühlingsrollen

0 Bewertungen
Vietnamesische Frühlingsrollen

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 30 g Shiitake Pilze (getrocknet)
    • 30 g Mu-Err Pilze (getrocknet)
    • 100 g Glasnudeln

    Pilze und Glasnudeln separat mit kochendem Wasser übergießen. Pilze 30 Minuten, Glasnudeln 10 Minuten ziehen lassen. Beides dann in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Pilze klein hacken, die Nudeln mit einer Schere klein schneiden.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 Möhre
    • 100 g Rettich
    • 2 Schalotten
    • 100 g Mungobohnenkeimlinge

    Möhre, Rettich und Schalotten schälen und alles klein würfeln. Die Bohnensprossen abwaschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und klein schneiden.

  • Zutaten
    • 1 Ei
    • 500 g Hackfleisch vom Schwein
    • 1 EL Fischsoße
    • 0.5 TL Salz
    • 1 TL Zucker

    Ei in einer großen Schüssel aufschlagen und verquirlen. Schweinehackfleisch, Pilze, Glasnudeln, Möhre, Rettich, Schalotten und Bohnensprossen dazugeben und gut durchkneten. Mit Fischsoße, Salz und Zucker würzen.

  • Zutaten
    • 30 Reisblätter

    Eine große Schüssel mit kaltem Wasser bereitstellen. Die Reisblätter einmal kurz mit Wasser benetzen und auf einen Teller legen. Ca. 1 EL von der Füllung unten mittig auf das Reisblatt platzieren. Die Seiten links und rechts einschlagen und das Reisblatt dann von unten, recht fest, langsam nach oben aufrollen. Das obere Ende fest auf die Frühlingsrolle drücken.

  • Zutaten
    • 300 ml Öl zum Frittieren

    In einem Topf das Fett auf ca. 150 °C erhitzen. Ob das Fett die richtige Temperatur hat, erkennt man, wenn man den Stiel eines Holzkochlöffels in das Fett hält und sich am Holz kleine Bläschen bilden. Die Frühlingsrollen portionsweise (ja nach Topfgröße 3-5 auf einmal) in dem Fett knusprig-braun frittieren (ca. 3-5 Minuten).

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie106 kcal5 %
Kohlenhydrate6.46 g2 %
Fett7.34 g10 %
Eiweiß4.23 g8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu serviert man klassischerweise einen Nuoc Cham Dip, der hauptsächlich aus Fischsoße, Knoblauch und Chili besteht und den es fertig zu kaufen gibt, sowie frische Kräuter: Koriander, Thai-Basilikum und Minze.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion