REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Überbackene Auberginen

Überbackene Auberginen

Gesamtzeit1:40 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin anbraten. Zwiebelwürfel mit Öl auf dem Boden einer runden Auflaufform verteilen. Auberginen waschen und putzen. In ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen und grünen Stielansatz entfernen. Ebenfalls in 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten- und Auberginenscheiben aufrecht in die Form schichten. Mit 3 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: siehe Hersteller) ca. 1 Stunde backen.

  • Mozzarella zerzupfen. Auflaufform aus dem Ofen nehmen und mit Mozzarella bestreuen. Weitere 15 Minuten bei gleicher Temperatur gratinieren. Basilikum waschen und Blättchen in Streifen schneiden. Auflauf herausnehmen, mit Basilikum bestreuen und warm servieren.

Aubergine, Tomate, Basilikum: Sie alle sind vitaminreich, kalorienarm und abhängig von der Bestäubung durch Insekten. Ohne Bienen und ihre Verwandten gäbe es keine der drei Zutaten. 

Lies hier nach, welche Maßnahmen REWE ergreift, um Bienen und andere Insekten zu retten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie261 kcal12 %
Eiweiß8.15 g15 %
Fett23.1 g31 %
Kohlenhydrate4.54 g2 %
Vitamin A117 μg15 %
Vitamin C7.36 mg7 %
Calcium160 mg16 %
Magnesium24 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Gib für die letzten 15 Minuten Backzeit noch ein Baguette zum Aufbacken mit in den Ofen. So hast du direkt frisch aufgebackenes Brot zum Auflauf.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen