• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Vegetarischer falscher Hase mit Erbsen & Möhren Gemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
38 Bewertungen
Gesamtzeit2:15 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Kastenform
  • Zestenreibe

Zubereitung

Video-Anleitung
    • 100 g REWE Bio Rote Linsen
    • 200 ml REWE Bio Gemüsebrühe
    • 3 REWE Bio Spitz & Bube Eier

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Linsen waschen und nach Packungsanweisung 10-12 Minuten in Gemüsebrühe garen. Sie sollten nicht zerfallen. Abgießen, abkühlen lassen. 3 Eier hart kochen und pellen.

    • Küchenreibe
    • 200 g Kartoffeln (mehligkochend)
    • 2 Zwiebeln
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 100 g Möhre
    • 100 g Haselnüsse

    Kartoffeln schälen, grob reiben und gut ausdrücken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Möhre schälen und fein würfeln. Haselnüsse grob hacken.

    • Kastenform
    • 1 EL Rapsöl
    • 2 EL Weizenmehl Type 405
    • 2 REWE Bio Spitz & Bube Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • Fett für die Form

    1 EL Rapsöl erhitzen und die Zwiebeln und Möhre anschwitzen. Knoblauch zugeben, dann alles mit den Linsen, Kartoffeln, Frühlingszwiebeln sowie Haselnüssen in eine Schüssel füllen. Mehl und 2 Eier zufügen und gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Masse zur Hälfte in eine gefettete Kastenform (20 cm) füllen, die 3 hart gekochten Eier in die Mitte aufreihen, mit der restlichen Masse bedecken, vorsichtig festdrücken und ca. 60 Minuten backen.

    • Zestenreibe
    • 1 Karottenbund mit Grün
    • 1 REWE Bio-Zitrone

    In der Zwischenzeit die Bundmöhren schälen und etwa 1 cm Möhrengrün stehen lassen. Möhren je nach Größe und Dicke ggf. halbieren oder vierteln. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale der halben Zitrone abreiben.

    • 25 g Butter
    • 0.5 EL Zucker
    • 150 g TK Erbsen
    • Salz
    • Pfeffer

    Butter und Zucker in einem großen Topf erhitzen, Möhren ca. 3 Minuten dünsten, 100 ml Wasser zufügen und zugedeckt 15 Minuten weiterdünsten. Nach 10 Minuten die Erbsen und die Zitronenschale zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit dem falschen Hasen servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie622 kcal28 %
Kohlenhydrate64.8 g22 %
Fett32.1 g43 %
Eiweiß25.4 g46 %
Ballaststoffe13 g43 %
Eisen6 mg43 %
Vitamin K54.1 μg83 %
Vitamin A2805 μg351 %

Tipp

Das restliche Möhrengrün kannst du z. B. gut zu Pesto verarbeiten. Falls Reste vom Veggie Falschen Hasen übrig bleiben, kannst du sie luftdicht verschlossen 1-2 Tage in den Kühlschrank stellen oder in Scheiben geschnitten für bis zu 3 Monate einfrieren.

Ökotrophologin

Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.