REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Vegetarische Bratensoße

Vegetarische Bratensoße

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 1 Portion

1 Portion
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zwiebeln
    • 1 Möhre

    Zwiebeln schälen und hacken. Möhre schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 2 EL Süßrahmbutter

    Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln in Butter dünsten, dann die Möhren zufügen und beides braun anrösten.

  • Zutaten
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Balsamico Essig (vegan)
    • 1 EL Sojasoße
    • 80 ml Rotwein
    • 1 Lorbeerblatt
    • Pfeffer
    • 1 EL Brauner Roh-Rohrzucker
    • 400 ml Gemüsebrühe

    Tomatenmark zugeben und kurz mit anbraten. Mit Balsamico, Sojasoße und Rotwein ablöschen. Hitze reduzieren. Lorbeerblatt, Pfeffer, braunen Zucker und Gemüsebrühe zufügen und die Soße mindestens 20 Minuten köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab

    Lorbeerblatt entnehmen. Soße mit einem Pürierstab oder in einem Mixer pürieren.

  • Soße erneut aufkochen lassen. Je nach Konsistenz der Soße etwas Gemüsebrühe zufügen, um die Soße flüssiger zu machen. Sollte die Soße hingegen zu flüssig sein, kann etwas Soßenbinder oder Mehl genutzt werden, um die Soße anzudicken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien331 kcal17 %
Kohlenhydrate29.6 g10 %
Fett17.7 g24 %
Eiweiß4.1 g7 %
Vitamin A1490 μg186 %
Vitamin K18.5 μg28 %
Vitamin C10.4 mg10 %
Kalium675 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es cremig mag, kann noch einen Schuss Sahne zu der Bratensoße geben. Die Soße lässt sich auch prima einfrieren.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen