• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Veganes Pad Thai

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 300 g Reisbandnudeln

    Reisbandnudeln nach Packungsanleitung zubereiten (etwa 10 Minuten in heißem Wasser einweichen).

    • 300 g Tofu
    • 2 Schalotten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 Möhren
    • 3 Frühlingszwiebeln

    Tofu in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzeln wegschneiden. Frühlingszwiebeln waschen, abtrocknen und in feine Ringe schneiden.

    • 4 EL Sojasoße
    • 3 TL Tamarindenpaste
    • 2 TL Sambal Olek
    • 2 EL Agavendicksaft
    • 1 EL Reisessig

    Sojasoße, Tamarindenpaste, Sambal Olek, Agavendicksaft und Reisessig gut verrühren.

    • 3 EL Kokosöl

    In einer großen Pfanne Kokosöl stark erhitzen und den Tofu darin scharf anbraten, bis er goldbraun ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Temperatur senken und in demselben Öl bei kleiner Hitze Möhren, Zwiebeln und Knoblauch ca. 10 Minuten andünsten. Zuletzt den hellen Teil der Frühlingszwiebeln dazugeben und weitere 2 Minuten dünsten.

    • 200 g Sprossen (z.B. Bambussprossen)

    Reisbandnudeln abtropfen lassen und zusammen mit dem Tofu und der Soße in die Pfanne geben. Alles gut durchschwenken und weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Ggf. etwas Wasser dazugeben, wenn das Gericht zu trocken scheint. Zuletzt die Sprossen unterrühren.

    • 100 g Erdnüsse
    • 2 Limetten

    Erdnüsse grob hacken. Limette waschen, abtrocknen und in Spalten schneiden. Das Pad Thai mit den gehackten Erdnüssen, den restlichen Lauchzwiebeln und den Limetten-Spalten garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie663 kcal30 %
Kohlenhydrate87.3 g29 %
Fett24.2 g32 %
Eiweiß27.8 g51 %
Ballaststoffe9.98 g33 %
Vitamin A1290 μg161 %
Vitamin E11 mg92 %
Niacin12.1 mg93 %

Tipp

Tamarindenpaste findet man in Asia-Läden oder gut sortieren Supermärkten. Wenn du keine Tamarindenpaste bekommen kannst, nutze etwas mehr Sojasoße und Reisessig.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Pad Thai
  • Laktosefrei
30min
Mittel
Sommerrollen mit Erdnussdip
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
50min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen