REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Vanillekipferl-Tiramisu

Vanillekipferl-Tiramisu

Gesamtzeit2:30 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 100 ml Kaffee
    • 50 ml Amaretto
    • 2 TL Zucker

    Kaffee mit Amaretto und Zucker verrühren.

  • Zutaten
    • 1 Vanilleschote
    • 40 g Puderzucker
    • 500 g Mascarpone
    • 200 g Schlagsahne

    Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark auskratzen. Mark zusammen mit Puderzucker unter den Mascarpone rühren. Sahne steif schlagen und ebenfalls unter die Creme heben.

  • Zutaten
    • 350 g Vanillekipferl

    Den Boden einer kleinen Auflaufform mit Vanillekipferl auslegen, 7 Kekse für die Deko beiseitestellen. Vanillekipferl mit der Kaffeemischung beträufeln und Creme darüber schichten. Eine Schicht Kekse und Creme darüber schichten. 2 Stunden kalt stellen.

  • Zutaten
    • 40 g Kakaopulver
    • 50 g weiße Schokolade

    Vor dem Servieren das Tiramisu mit Kakaopulver bestäuben. Weiße Schokolade raspeln und mit den beiseitegelegten Vanillekipferln darauf anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie849 kcal39 %
Eiweiß11.2 g20 %
Fett66.4 g89 %
Kohlenhydrate51.1 g17 %
Vitamin C350 mg350 %
Calcium152 mg15 %
Vitamin A595 μg74 %
Magnesium71.9 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die ausgeschabte Vanilleschote kannst du prima nutzen, um selbst Vanillezucker herzustellen. Gib die Schote einfach zusammen mit 100 g Zucker in ein Glas, verschließe es luftdicht – fertig.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen