• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Vanillekipferl-Torte

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
34 Bewertungen
Gesamtzeit3:30 Stunden
Zubereitung1:30 Stunden
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Portionen
12 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Tortenplatte
  • Tortenring

Zubereitung

    • Handmixer
    • Frischhaltefolie
    • 1 Vanilleschote
    • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
    • 100 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405
    • 70 g weiche REWE Bio Süßrahmbutter
    • 50 g REWE Beste Wahl Kalifornische Mandeln gemahlen
    • 40 g ja! Raffinade-Zucker
    • 1 Eigelb
    • 1 Prise(n) Salz

    Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. 1 Päckchen Vanillezucker, Mehl, 70 g Butter, Mandeln, 40 g Zucker, Eigelb, Salz und die Hälfte des Vanillemarks erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    • Backpapier

    Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Rolle in 20-25 gleich dicke Scheiben schneiden. Scheiben erst zu Kugeln (10-12 g), dann zu kleinen Hörnchen formen. Hörnchen mit etwas Abstand auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Damit die Hörnchen beim Backen nicht verlaufen, vor dem Backen am besten 10 Minuten im Kühlschrank abkühlen. 

    • 25 g Puderzucker

    Plätzchen nacheinander ca. 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit 25 g Puderzucker mit dem restlichen Vanillemark mischen. Fertige Plätzchen direkt mit dem Puderzucker bestäuben und anschließend vollständig auskühlen lassen.

    • Handmixer
    • 1 Päckchen Puddingpulver
    • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
    • 500 ml Milch
    • 250 g weiche REWE Bio Süßrahmbutter
    • 100 g Puderzucker

    Währenddessen für die Creme aus Puddingpulver, 1 Päckchen Vanillezucker und Milch nach Packungsanleitung Pudding zubereiten und auskühlen (aber nicht kalt werden) lassen. 250 g weiche Butter in einer Rührschüssel mit 100 g Puderzucker schaumig rühren. Den Pudding löffelweise darunterrühren. Alle Zutaten sollten die gleiche Temperatur (Raumtemperatur) haben. 

    • Tortenplatte
    • Tortenring
    • 1 Packung(en) Wiener Tortenböden (3-teilig)

    Den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring darum legen. Ein Drittel der Creme darauf streichen, den nächsten Boden darauf setzen und auch diesen mit Creme bestreichen. Den obersten Boden auflegen und mit Creme bestreichen. Vanillekipferl draufsetzen und für 30 Minuten kalt stellen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie493 kcal22 %
Eiweiß6.9 g13 %
Fett30.9 g41 %
Kohlenhydrate47.8 g16 %

Tipp

Die Torte eignet sich perfekt, falls du zu viele Plätzchen gebacken hast. Wer den Boden selber machen will, kann ihn nach diesem REWE Rezept backen.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Anja Corvin

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Vanillekipferl
Dominostein-Torte
Vegane Vanillekipferl
Mozart-Torte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.