• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gefüllte Zwiebeln mit Käsespätzle

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    20 Bewertungen
    Gesamtzeit1 Stunde
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Auflaufform

    Zubereitung

      • 4 große Gemüsezwiebeln
      • 1 Knoblauchzehe
      • 200 g Hackfleisch
      • 3 EL Semmelbrösel
      • 1 Ei
      • 1 TL Senf
      • 1 TL Ketchup
      • Salz
      • Pfeffer
      • Paprikapulver
      • 2 Stiel(e) Petersilie

      Zwiebeln abziehen und in Salzwasser 10 Minuten kochen. Den “Deckel” der Zwiebeln abschneiden und sie so aushöhlen, dass die äußeren 3 Schichten stehen bleiben. Zwiebelinneres fein würfeln. Knoblauch abziehen und pressen. Beides mit dem Hackfleisch vermischen. Semmelbrösel, Ei, Senf und Ketchup unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen, hacken und ebenfalls unter das Hackfleisch mischen.

      • Auflaufform
      • 100 ml Weißwein
      • 150 ml Fleischbrühe

      Zwiebeln mit der Hackfleisch-Masse füllen, diese leicht andrücken und in eine Auflaufform setzen. Weißwein und Brühe angießen, im vorgeheizten Backofen (180 °C) 25 Minuten schmoren lassen. Sollten die Zwiebeln zu dunkel werden, die Auflaufform mit Alufolie abdecken und die Hitze reduzieren.

      • 1 Bund Schnittlauch
      • 50 g Emmentaler (am Stück)

      Währenddessen Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Käse reiben.

      • 2 EL Butter
      • 400 g frische Eier-Spätzle

      In einer ofenfesten Pfanne Butter erhitzen, die Spätzle goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Käse bestreuen. Für ca. 5-10 Minuten im heißen Backofen (180 °C) überbacken. Dann mit Schnittlauch bestreuen und zu den Zwiebeln servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie516 kcal23 %
    Eiweiß26.3 g48 %
    Fett22.3 g30 %
    Kohlenhydrate51.3 g17 %
    Vitamin K65.9 μg101 %
    Calcium250.7 mg25 %
    Phosphor390.5 mg56 %
    Magnesium51.5 mg14 %

    Tipp

    Wer noch ein altbackenes Brötchen zuhause hat, kann dies einfach kurz in Wasser einweichen und statt der Semmelbrösel verwenden.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.