• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Torrone

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit3:10 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitSchwer
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Küchenthermometer
  • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
  • Backpapier

Zubereitung

    • 250 g Mandeln (geschält)

    Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Mandeln auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten auf der mittleren Schiene rösten. Herausholen und vollständig abkühlen lassen.

    • Handmixer
    • 1 Eiweiß
    • 1 Prise(n) Salz
    • 200 g Zucker
    • 125 g Honig (flüssig)

    Das Eiweiß mit dem Salz zu sehr steifem Schnee schlagen. Zucker und Honig mit 2 EL Wasser in einen Topf geben und auf mittlerer Stufe erwärmen. Die leicht warme Mischung einmal gut durchrühren, dann auf mittlerer Stufe weiter erhitzen, aber nicht mehr rühren. 

    • Küchenthermometer

    Beginnt die Masse zu kochen, mit einem Küchenthermometer die Temperatur prüfen: Der Sirup soll zwischen 130 °C und 140 °C erreichen. Wer kein Küchenthermometer hat, köchelt den Sirup nach dem Aufkochen 3,5 bis 4,5 Minuten weiter – der Zucker soll sich komplett aufgelöst haben, der Sirup aber nicht dunkler werden.

    • Handmixer

    Den heißen Sirup dann in einem dünnen Strahl zum Eischnee geben und dabei mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe etwa 2 Minuten schlagen, bis die Masse zähflüssig wird. Die Mandeln unterheben. Den Backofen auf 50 °C Umluft vorheizen.

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
    • Backpapier

    Eine eckige Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Zucker-Honig-Mandel-Masse 2–3 cm dick darin verstreichen. Im Ofen ca. 90 Minuten trocknen. Wenn die Oberfläche schön matt ist, aus dem Ofen holen.

  1. Torrone abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und das Backpapier abziehen. In Stücke schneiden und servieren oder in einer Dose aufbewahren. Darin hält es sich einige Wochen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie342 kcal16 %
Kohlenhydrate42 g14 %
Fett16.6 g22 %
Eiweiß8.09 g15 %

Tipp

Wird der Torrone bei niedriger Temperatur im Ofen getrocknet, ist er nicht mehr so klebrig und lässt sich gut schneiden. Nach Geschmack können die Mandeln auch durch Haselnüsse und Pistazien ergänzt oder ersetzt werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Cantuccini
  • Vegetarisch
1h 25min
Einfach
Vanille-Karamell-Fudge
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
7h 25min
Mittel
Cheesecake-Bites
  • Vegetarisch
2h 5min
Einfach
Baiser Geister
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
2h
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen