• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Cantuccini

11 Bewertungen
Cantuccini

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Backpapier

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 250 g Mehl
    • 150 g Zucker
    • 1 TL Backpulver
    • 2 Paeckchen Vanillezucker
    • 10 tropfen Bittermandelaroma
    • 1 Prise(n) Salz
    • 30 g zimmerwarme Butter
    • 2 Eier
    • 1 EL Amaretto
    • 200 g ganze Mandeln

    Alle Zutaten, bis auf die Mandeln, mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann die Mandeln darunterkneten. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben, zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Backofen auf 175 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 5 gleich große Stücke teilen und jedes Stück zu einer 3-4 cm dicken Rolle formen. Die Rollen mit ausreichend Abstand voneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten vorbacken.

  • Nach dem Vorbacken etwas auskühlen lassen und dann sehr schräg mit einem scharfen Messer in etwa 1,5 cm dicke Kekse schneiden. Die einzelnen Kekse mit der Schnittfläche zurück auf das Backblech legen und nochmals 5-10 Minuten backen, bis sie goldbraun geröstet sind.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie63 kcal3 %
Eiweiß1.8 g3 %
Fett2.9 g4 %
Kohlenhydrate7.8 g3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Durch das doppelte Backen bekommen die italienischen Kekse ihre typische Konsistenz. Sie passen hervorragend zum Kaffee oder einfach als kleine Leckerei für zwischendurch.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion