• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Tomatenchutney

44 Bewertungen
Tomatenchutney

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Schraubgläser

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 500 g Tomaten
    • 1 Apfel

    Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Tomaten gründlich waschen, den Strunk entfernen und in Würfel schneiden. Apfel schälen, das Gehäuse entfernen und in Würfel schneiden.

  • Zutaten
    • 70 Rosinen
    • 120 ml Apfelessig
    • 50 ml Weißweinessig
    • 500 g Gelierzucker (2:1)
    • 1 TL Salz
    • 0.5 TL grober Pfeffer
    • 1 TL Thymian

    Zwiebeln, Tomaten, Apfel, Rosinen und Essigsorten in einem Topf vermengen und kurz ziehen lassen. Gelierzucker und Gewürze dazugeben und das Ganze aufkochen.

  • Du brauchst
    • Schraubgläser

    10 Minuten köcheln lassen und heiß in 4 sterilisierte Gläser (250 ml) füllen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie628 kcal29 %
Eiweiß2.2 g4 %
Fett0.5 g1 %
Kohlenhydrate150.8 g50 %
Vitamin K10.5 μg16 %
Vitamin C29.4 mg29 %
Calcium65.1 mg7 %
Eisen3.1 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Chutney schmeckt herrlich zu Gegrilltem, aber auch einfach mit Crackern oder Käse. Auch als DIY Geschenk aus der Küche ist Chutney immer eine gute Idee. Gestalte einfach noch ein schönes Etikett und schreib darauf, wozu dein Chutney besonders gut schmeckt.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion