• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Thermomix Rezept: Leipziger Lerchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
9 Bewertungen
Gesamtzeit1:45 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Portionen
12 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Frischhaltefolie
  • Muffinform
  • Backpapier

Zubereitung

    • Frischhaltefolie
    • Muffinform
    • 400 g Mehl
    • 180 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 Ei
    • 30 g Milch
    • 1 Prise(n) Salz
    • etwas Mehl für die Arbeitsfläche
    • etwas Butter für das Muffinblech

    Für den Mürbteig 400 g Mehl, 180 g weiche Butter in Stücken, 100 g Zucker, 1 Ei, Milch und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 kneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. In dieser Zeit die Mulden eines Muffinbleches einfetten und Mixtopf spülen.

    • Frischhaltefolie

    Teig in die Mulden des Muffinbleches drücken, sodass Boden und Rand ca. 5 mm dick sind. Überstehenden Teig mit einem Messer abschneiden. Boden mit einer Gabel mehrmals leicht einstechen und Teigreste zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und wieder kalt stellen.

    • 150 g Aprikosenkonfitüre

    Für die Füllung Aprikosenkonfitüre in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 pürieren und auf den Muffinböden verstreichen.

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Mixtopf spülen.

    • 5 Eier
    • 1 Prise(n) Salz

    Rühraufsatz einsetzen. 5 Eiweiß und Salz in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe 3.5 steif schlagen. Eigelbe für ein anderes Rezept gebrauchen. Rühraufsatz entfernen. Eischnee in eine große Schüssel umfüllen und kalt stellen. Mixtopf spülen.

    • 170 g Zucker
    • 170 g Mandeln

    170 g Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Mandeln zugeben und 7 Sek./Stufe 7 mahlen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    • Backpapier
    • 120 g Butter
    • 4 Tropfen Bittermandelaroma
    • 100 g Mehl

    120 g weiche Butter in Stücken, Bittermandelaroma und 100 g Mehl zugeben, 20 Sek./Stufe 4 verrühren, Zucker-Mandel-Mischung zum Eischnee in die Schüssel geben, vorsichtig mit einer Gabel unterheben und in die Muffinförmchen füllen. Teigreste zu einer 1 cm dicken Rolle formen, in ca. 6 cm lange Stücke schneiden und diese etwas flach drücken. Jeweils 2 Stücke kreuzweise auf ein Törtchen legen und leicht andrücken. Leipziger Lerchen ca. 25 Minuten backen, ggf. nach ca. 20 Minuten mit Backpapier abdecken, akühlen lassen, aus der Form nehmen und servieren.  

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie550 kcal25 %
Eiweiß10.1 g18 %
Fett29.3 g39 %
Kohlenhydrate64.3 g21 %

Tipp

Leipziger Lerchen ist ein typisches Rezept für die Region Ostdeutschland.

Hier findest du weitere Thermomix Rezepte.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.