rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/thermomix-falafel-mit-gurkendip/
Thermomix-Rezept: Falafel mit Gurkendip

Thermomix-Rezept: Falafel mit Gurkendip

Gesamt: 9 h 40 min
Zubereitung: 60 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(46)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Thermomix-Rezept: Falafel mit Gurkendip

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Für die Falafel eine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen. Kichererbsen in die Schüssel einwiegen, mit kaltem Wasser bedecken, mindestens 8 Stunden einweichen und im Varoma-Behälter abtropfen lassen.

  2. Abgetropfte Kichererbsen, Mehl, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Kreuzkümmel, 2,5 TL Salz, Paprika, Wasser und Backpulver in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 9 pürieren und mit dem Spatel einmal umrühren.

  3. Nochmal 15 Sek./Stufe 9 pürieren und 30 Minuten ruhen lassen. Je einen gehäuften Teelöffel der Falafelmischung nehmen und eine Kugel daraus formen, dabei mit den Händen eventuell überschüssige Flüssigkeit herausdrücken.

  4. In einer Pfanne auf dem Herd Öl erhitzen. Falafeln darin goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mixtopf spülen.

  5. Für den Gurkendip die Gurken und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zum Abtropfen 10 Minuten in den Gareinsatz geben. Gurken gut ausdrücken, damit die restliche Flüssigkeit abtropft.

  6. Petersilie und Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  7. Ausgedrückte Gurken, Joghurt, Olivenöl, Zitronensaft, 1⁄4 TL Salz und Pfeffer zugeben, 15 Sek./Stufe 3 vermischen, Gurkendip abschmecken, umfüllen und zu den Falafeln servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Falafel sind ein Klassiker der vegetarischen Küche. Sie suchen nach weiteren fleischfreien Rezepten? Hier werden Sie fündig!
>Artikel lesen

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    572kcal
  • Eiweiß
    19g
  • Fett
    31g
  • Kohlenhydrate
    47g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 500 g Kichererbsen, getrocknet
  • 30 g Wasser und etwas mehr zum Einweichen
  • 40 g Mehl
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 3,75 TL Salz
  • 0,50 TL Paprika edelsüß
  • 0,50 TL Backpulver
  • Öl zum Braten
  • 350 g Salatgurken, entkernt, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350 g Joghurt 3,5% Fett
  • 20 g Olivenöl
  • 10 g Zitronensaft
  • 2 Prise(n) Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste