rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/thermomix-tuerkisches-fladenbrot/
Thermomix-Rezept: Türkisches Fladenbrot

Thermomix-Rezept: Türkisches Fladenbrot

Gesamt: 2 h 10 min
Zubereitung: 15 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Thermomix-Rezept: Türkisches Fladenbrot

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Wasser, Germ und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

  2. Weizenmehl, Olivenöl und Salz zugeben und 5 Min./ kneten. Währenddessen ein Backblech mit Backpapier belegen und eine Schüssel und den Spatel mit Olivenöl einfetten. Teig mithilfe des eingeölten Spatels in die vorbereitete Schüssel umfüllen und die Teigoberfläche mit Olivenöl einfetten. Die Schüssel mit Frischhaltefolie verschliessen und den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen.

  3. Den klebrigen Teig auf eine sehr gut bemehlte Arbeitsfläche stürzen und in 2 Stücke teilen. Jedes Teigstück vorsichtig, damit es nicht zu viel Volumen verliert, mit bemehlten Händen in eine ovale Form (ca. 28 cm lang) bringen, dann auf das vorbereitete Backblech legen, zudecken und 30 Minuten rasten lassen. Währenddessen Backofen auf 250°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

  4. Die Laibe mit der Ei-Wasser-Mischung bestreichen und mit den Fingerspitzen einige kleine Löcher in die Teigoberfläche drücken. Einen Brotlaib mit Sesam- und den anderen mit Kümmelsamen bestreuen und 14-16 Minuten (250°C) backen. Türkische Fladenbrote 20 Minuten abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Dieses leichte türkische Fladenbrot ist vielseitig einsetzbar z.B. als Bruschettabasis. Mit Öl bepinselt und knusprig gebraten schmeckt es einfach köstlich.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Zum Fladenbrot darf auch ein leckerer Dip oder eine Suppe nicht fehlen! Die dazugehörigen Rezepte für Ihren Thermomix gibt es hier.
>Artikel lesen

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    96kcal4%
  • Eiweiß
    3g5%
  • Fett
    2g3%
  • Kohlenhydrate
    16g5%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
24 Portionen
  • 360 g Wasser
  • 20 g frische Germ
  • 20 g Zucker
  • 500 g Weizenmehl, glatt, etwas mehr zum Bemehlen
  • 20 g Olivenöl, etwas mehr zum Einfetten
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei, mit 1 TL Wasser verquirlt
  • 0,50 EL Sesamsamen, zum Bestreuen
  • 0,50 EL Kümmelsamen, zum Bestreuen
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste