• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Thermomix-Rezept: Türkisches Fladenbrot

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
87 Bewertungen
Gesamtzeit2 Stunden
Zubereitung15 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 24 Portionen
24 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 360 g Wasser
    • 20 g frische Hefe
    • 20 g Zucker

    Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

    • 500 g Weizenmehl, glatt
    • 20 g Sonnenblumenöl
    • 1 TL Salz
    • Sonnenblumenöl

    Weizenmehl, Olivenöl und Salz zugeben und 5 Min./Teigstufe kneten. Währenddessen ein Backblech mit Backpapier belegen und eine Schüssel und den Spatel mit Olivenöl einfetten. Teig mithilfe des eingeölten Spatels in die vorbereitete Schüssel umfüllen und die Teigoberfläche mit Olivenöl einfetten. Die Schüssel mit Frischhaltefolie verschliessen und den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen.

    • Weizenmehl

    Den klebrigen Teig auf eine sehr gut bemehlte Arbeitsfläche stürzen und in 2 Stücke teilen. Jedes Teigstück vorsichtig, damit es nicht zu viel Volumen verliert, mit bemehlten Händen in eine ovale Form (ca. 28 cm lang) bringen, dann auf das vorbereitete Backblech legen, zudecken und 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen Backofen auf 250°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

    • 1 Ei, mit 1 TL Wasser verquirlt
    • 0.5 EL Sesam
    • 0.5 EL Kümmel

    Die Laibe mit der Ei-Wasser-Mischung bestreichen und mit den Fingerspitzen einige kleine Löcher in die Teigoberfläche drücken. Einen Brotlaib mit Sesam und den anderen mit Kümmel bestreuen und 14-16 Minuten (250°C) backen. Türkische Fladenbrote 20 Minuten abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie91 kcal4 %
Eiweiß2.8 g5 %
Fett1.4 g2 %
Kohlenhydrate17.1 g6 %
Vitamin E0.2 mg2 %
Kalium59.1 mg3 %
Magnesium6.6 mg2 %
Natrium85.3 mg16 %

Tipp

Dieses leichte türkische Fladenbrot ist vielseitig einsetzbar z.B. als Bruschettabasis. Mit Öl bepinselt und knusprig gebraten schmeckt es einfach köstlich.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.