• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Thermomix-Rezept: Falafel mit Gurkendip

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
243 Bewertungen
Gesamtzeit9:40 Stunden
Zubereitung1 Stunde
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Portionen
6 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenpapier

Zubereitung

    • 500 g Kichererbsen, getrocknet

    Für die Falafel eine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen. Kichererbsen in die Schüssel einwiegen, mit kaltem Wasser bedecken, mindestens 8 Stunden quellen lassen und im Varoma-Behälter abtropfen lassen.

    • 40 g Mehl
    • 1 Zwiebel, halbiert
    • 1 Knoblauchzehe
    • 0.5 Bund Petersilie, ohne Stiele
    • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
    • 2.5 TL Salz
    • 0.5 TL Paprika edelsüß
    • 0.5 TL Backpulver

    Abgetropfte Kichererbsen, Mehl, Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 0,5 Bund Petersilie, Kreuzkümmel, 2,5 TL Salz, Paprikapulver, 30 g Wasser und Backpulver in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 9 pürieren und mit dem Spatel einmal umrühren.

  1. Nochmal 15 Sek./Stufe 9 pürieren, umfüllen und 30 Minuten ruhen lassen. Mixtopf spülen. Je einen gehäuften Teelöffel der Falafelmischung nehmen und eine Kugel daraus formen, dabei mit den Händen eventuell überschüssige Flüssigkeit herausdrücken.

    • 350 g Salatgurken, entkernt, in Stücken
    • 1 TL Salz

    Für den Gurkendip die Gurken und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zum Abtropfen 10 Minuten in den Gareinsatz geben. Gurken gut ausdrücken, damit die restliche Flüssigkeit abtropft.

    • 0.5 Bund Petersilie, ohne Stiele
    • 2 Knoblauchzehen

    0,5 Bund Petersilie und 2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    • 350 g Joghurt 3,5% Fett
    • 20 g Sonnenblumenöl
    • 10 g Zitronensaft
    • 0.25 TL Salz
    • 2 Prise(n) Pfeffer

    Ausgedrückte Gurken, Joghurt, Olivenöl, Zitronensaft, 0,25 TL Salz und Pfeffer zugeben, 15 Sek./Stufe 3 vermischen, Gurkendip abschmecken und umfüllen.

    • Küchenpapier
    • Öl zum Braten

    Falafeln im heißen Fett goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Gurkendip servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie484 kcal22 %
Eiweiß19.4 g35 %
Fett20.9 g28 %
Kohlenhydrate63.3 g21 %
Ballaststoffe14.2 g47 %
Calcium216.7 mg22 %
Eisen6.2 mg44 %
Folat310.3 µg78 %

Tipp

Wenn du noch etwas Kurkuma zur Falafel-Mischung gibst, bekommen sie eine tolle goldgelbe Farbe.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.